Anzeige

von , über "DSL 4.000" von EWE AG , am um 17:56 Uhr

Alles nur BlaBla...

vor 5 Monaten habe ich einen DSL-16000-Anschluss von EWE-Tel bestellt, weil dieser zur Verfügung stehen sollte... auf dem Lieferschein und Rechnung stand wundersamerweise "Ihr DSL-4000- Anschluss..." Nach ersten Irritationen, habe ich zunächst die Hardware angeschlossen, um dann festzustellen, dass die DSL-Leitung garnicht steht...
Die nächsten 2 TAGE verbrachte ich damit, die Kundenhotline bzw. Supporthotline(14cent/min)zu erreichen. KEINE CHANCE... Am dritten Tage bin ich dann zu einem ServicePoint gestiefelt, um mir da, von desorientierten Angestellten, sagen zu lassen, dass KEIN DSL in meinem Umkreis Verfügbar sei(Ich wohne in Wahnbek) und es sei rätselhaft, dass Mein DSL-Vertrag überhaupt zustande gekommen ist. Die Telekom streubt sich noch, etwas umzuschalten.
Mit dem Auftrag meinen ISDN-Anschluss wieder freizuschalten verließ ich frustriert den Laden... keine 3 Stunden später bekomme ich einen Anruf: " Wir haben Ihren DSL- Anschluss freigeschaltet...blabla... Zunächst haben Sie eingeschränkte Datenraten... Im Februar 2008 bekommen Sie die Volle Geschwindigkeit..."
Nun Ist Mitte März 2008... Ich habe immernoch eine 1000kbps- Leitung, zahle seit 5 Monaten für DSL4000 und lasse mich derweil von Leeren versprechen hinhalten, in welcher Kalenderwoche ich meinen Anschluss in vollem Umfang nutzen könnte...
Alles in Allem, fühle ich mich Verarscht!!! Es wird viel versprochen, nix passiert...Warum ich nicht wechsel??? Weil kein Anderer, DSL bei uns anbietet...
Gerade eben bekomme ich einen anruf von der Störstelle,,, "Es kann nichts geändert werden, weil die Leitung zu meinem Haus zu lang ist".
... Toll EWE-TEL, das hättet ihr mir auch früher sagen können, und mir keine bescheuerte Lüge über eine "Dickköpfige" Telekom auftischen müssen... Die Telekom kann auch nichts dafür, dass Ihr eure Kunden verarscht!!!
MfG
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
11 von 16 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Fujikago 18.03.2008 um 20:25 Uhr
Na, denn: Willkommen im Club! Ich habe teilweise gedacht, das wäre meine Geschichte!
Kommentar von Gerold Neuhaus 19.03.2008 um 00:31 Uhr
Also, irgendwo verstehe ich Euch nicht, warum geht Ihr nicht rechtlich vor. Hier sind soviele negative Dinge zu lesen, scheinbar ist keiner in der Lage, etwas ändern zu wollen. So passiert nichts.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken