Anzeige

von , über "EWE TEL DSL 2000" von EWE AG , am um 11:52 Uhr

AN ALLE UNZUFRIEDENEN BEI DER EWE TEL

Hallo, ich möchte hier mal einen kurzen Einblick in die Technik geben. Wenn hier geschrieben wird, das die Telekomleitung besser ist, als die der EWE TEL ist das immer so eine Sache. Die Telekom hat natürlich die Möglichkeit, Kunden, die zur EWETEL wechseln ein wenig zu verärgern. Schaltungstermine werden einfach nicht eingehalten, andere Leitungen werden getrennt, so das die Kd. natürlich erstmal sauer sind. Aber dann hat die Telekom ja genau das erreicht, was sie will. Ich bin davon überzeugt, das die EWE TEL besser ist als die Telekom. Und wenn hier geschrieben wird, das man eine 4000 Leitung bestellt hat, die Leitung aber eine Länge von 4000 - 6000 Meter hat, ist es physikalisch unmöglich (Stand heute) dort eine Bandbreite von 4000k/Bit zu schalten. Sollte mich stark wundern, wenn sich eine Telekom über die physikalischen Gesetze hinweg setzten kann. Außerdem ist die EWE TEL viel günstiger als die Telekom und EWE TEL bietet einen Breitbandanschluß in Orten an, wo die Telekom gesagt hat, für so ein paar Kunden bauen wir das Netz nicht aus. Ich habe meinen DSL Anschluß jetzt seit 3 Jahren und noch keinen Ausfall gehabt. Abschließend möchte ich noch sagen, das in vielen Fällen eine korrekte Hausverkabelung (Router und Splitter fest an die Wand)(Telefone nur an den Splitter anzuschließen) viele Probleme beseitigen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
19 von 29 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken