Anzeige

von , über "DSL Mega Plus/LWL mega (35.000/5.120)" von EWE AG , am um 21:59 Uhr

Chaos von vorne bis hinten

Mein Wechsel von der Telekom zur EWE in kurzen Worten:

-Die EWE hatte den schriftlichen Auftrag, meinen T-Online Vertrag zu kündigen.
-Meinen Antrag hatte man offenbar irgendwie verlegt, zumindest hat man mich darum gebeten, eine Kopie zu zufaxen
-Die EWE hat vergessen meinen Alt- Vertrag bei der Telekom zu kündigen. Der hatte sich deshalb um 1 weiteres Jahr verlängert.
-Die verspätete (oder bezogen auf den Verlängerungstermin vorzeitige) Kündigung des T-Online Vertrags sollte ich dann doch selbst übernehmen.
-Die EWE hat die Hardware erst nach etlichen Telefonaten verschickt.
-Die EWE hat min. 4 verschiedene Anschlusstermine genannt
-Die EWE hat am Anschlußtermin sowohl mein Telefon als auch den Internetanschluss funktionslos gemacht
-Die EWE hat 4 Tage gebraucht, um eine Rufumleitung auf mein Handy einzurichten. Während dieser Zeit war "kein Anschluss unter dieser Nummer"
-Die EWE hat den Anschluss erst am 5. Tag nach diversen Mails und Telefonaten zum Funktionieren gebracht. Allerdings erst nachdem ich ziemlich unfreundlich wurde.

+Die EWE hat telefonisch behauptet, dass sie alle Kosten übernehmen würde. Ob das stimmt, weiß ich noch nicht.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
19 von 27 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Kai Markus Tegtmeier 28.12.2011 um 12:39 Uhr
Habe ähnliche Erfahrungen gemacht. Die Hotline ist immer freundlich, aber ziemlich funktionslos...

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken