Anzeige

von , über "EWE TEL DSL 16000" von EWE AG , am um 16:49 Uhr

Eine einzige Katastrophe, unglaublich!!!

Am 04.12.2012 haben wir der EWE unseren Umzug am 24.01.2013 von Lilienthal, Krs. OHZ, nach Bremen mitgeteilt.
Wir bekamen ein Formular zugeschickt, dass wir umgehen ausfüllten, unterschrieben und abschickten. Nach einer Woche kam nocheinmal das gleiche Formular.
Angeblich war das erste nie angekommen. Da wir sicher gehen wollten,dass der Anschluss im Januar freigeschaltet würde, riefen wir zusätzlich unter der Servicenummer an. Dort war nichts bekannt. Wir wurden dann mit Fr. Dr. Wagener verbunden, die das klären wollte. Am nächsten Tag teilte sie uns mit, alles okay. Kurz, es kam zu keinem Anschluss, o.g. Dame kennt niemand im Unternehmen, auf wiederholte Anfragen, auch per Einschreiben Rückschein, keine Antwort!!! Dann Anruf bei der Telekom, nach einer Woche Anschluss alles wunderbar. EWE droht jetzt am 27.03.2013 damit den alten Anschluss abzuschalten, haben sie schon am 23.01.2013 gemacht. Es fällt schwer sachlich zu bleiben, geht man so mit Kunden um??
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
13 von 17 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken