Anzeige

von , über "EWE TEL DSL 16000" von EWE AG , am um 16:03 Uhr

Speedperfekt, Leitung stabil, öfter Probleme mit dem ISDN anschluss

Unsere Leitungsdaten:
Leitungsdämpfung 26db
Leitungslänge:
1911m @ 0,4mm Kabel
12m @ 0,5mm Kabel

Die EWE Tel grundsetzlich ist kein schlechter Anbieter. Wir waren schon einmal von ende 2004 bis Februar 2007 bei der EWE Tel.

Zu der Zeit hatten wir ein DSL 2000 ISDN Anschluss, welcher immer mit Vollspeed nutzbar war. 2x innerhalb von guten 2 Jahren führte die EWE Tel spät in die Nacht Wartungsarbeiten durch, welche sie uns einige Wochen zuvor mitteilte. Davon haben wir nichts gemerkt.
Den Kundenservice hab ich nicht einmal anrufen müssen.

-------------------------------------------------------
Seit den 9. Mai sind wir wieder bei der EWE Tel. Der Anfang hat wegen der Telekom probleme gemacht, und die ersten 2 Tage hatten wir kein Internet und die ersten 5 Tage kein Telefon, da ein bestellter TCom Techniker einfach nicht vorbeigekommen ist.
Siehe ->http://www.wieistmeineip.de/dsl-anbieter/T-Com_-und-_T-Online/bericht-44721.html


-------------------------------------------------------
Probleme bei der Umschaltung:
Seit dem Zeitpunkt habe ich erstmals den Kundenservice von der Whttp://www.wieistmeineip.de/dsl-anbieter/T-Com_-und-_T-Online/bericht-44721.html EWE TEL benutzen müssen. Bei der Störungsmeldung wurde die Störung aufgenommen und sie wollten es denn überprüfen.
Ein Tag später hat mein Vater nochmal angerufen, da er gerne wieder Telefon haben wollte, aber immer sehr freundlich blieb. Die Frau hat ihn dann aber laut gesagt, dass sie nicht wissen woran es liegt, dass es noch dauern könnte und einmal anrufen genüge!...
Tja, nichts geschah keine genauen angaben. Sonntag abend um 23:40 wurde ebenfalls meine Mutter unzufrieden und hat bei der EWE Tel angerufen. Diesmal ging ein Mann ran.
Da meine Mutter aber keine Ahnung hatte, gab sie dann mir das Telefon, ich erklärte ihn nochmal schnell alles, er meinte er schaut mal kurz und 2min. später noch während des Gespräches hat unser Router zu meinem Erstaunen denn mit 11.950 kbit/s down und 931kbit/s up syncroniert. Er meinte jetzt sollte es gehen. Und ISDN wird 2 Tage Später am Dienstag morgen eingerichtet. (Montag war Pfingsten). Dann haben wir erst einmal gewartet. Dienstag morgen wurde denn auch was umgeschaltet. Internet war kurz weg und syncronisierte dann nur noch mit 5.000kbit/s zu 404kbit/s
Am Abend hab ich denn nochma angerufen, mal wieder ne Frau am aperat, die mir dann auch nichts sagen konnte. Am Mittwoch hat dann erstmal ein Mann angerufen, der gefragt hat, obs klappt, ich meinte nein. Er wird sich drum kümmern. 10 Min. Später rief dann nochma ein anderer auf mein Handy an, der dann innerhalb von 2 Min. unseren ISDN anschluss eingerichtet hat und die Internetverbindung wieder mit knapp 12.000kbits syncronisierte.

Dann gab es für ca. 4h mehrere Tage später nochmal ein Ausfall des ISDN Telefons, habe erst angerufen, wieder ne Frau, die meinte, dass die das bearbeiten werden.
Dann ging es wieder. Ich hab noch mal richtig an den Kabeln der Geräte geschüttelt um auszuschließen, dass es daran liegt, ging trotzdem wieder Perfekt.
Ein Tag später bekamen wir verwunderlich einen Anruf, wo ein Mann fragte, was denn nun los sei... aba alles war ja gut.
----------------------------------------------------------
Der Speed & Internet:
Nachdem alles geregelt war, hatten wir ne stabile DSL 12.000er Verbindung, was bei unseren Leitungswerten schon etwas viel klingt.
In downloadrichtung zeigte unser Router 5-10 CRC Fehler pro Minute an, und die Raustoleranz betrug nur 8 db. Trotzdem keine Probleme mehr und über W-Lan hatte ich eine stabile Downloadgeschwindigkeit von 1,394 MByte/s echt nicht schlecht. Und noch nicht mal ein Verbindungsabbruch und kein CRC Fehler in Rar Archiven bei insgesammt ca. 220 rar Files, isgesammt ca. 30GB.
Die Uploadverbindung hat ca. 50 CRC Fehler pro Minute und einen Speed von ca. 109 kbyte/s in der Praxis. Auch beim Upload gab es noch keine CRC Fehler oder sowas. Die Rauschtoleranz beim Upload beträgt aber auch nur 5 db, ist aber klar, bei nem Speedport W701V mit 26,02db Leitungsdämpfung.

Derzeit ist die Downloadsyncronisation seltsamerweise auf 10.961kbit/s runtergegangen und die Upload sycro auf 938kbyte/s, zwar seltsam, aber immer noch okay. Ich hoffe das es so bleibt.

----------------------------------------------------------
Zum Kundenservice:
Ich hab bei keinem Unternehmen feststellen müssen, dass Männer so viel besser und schneller und kooperativer als Frauen helfen.
Ein Mann hat mir auch so innerhalb kürzester Zeit meine Leitungslänge und die Kabeldicke genannt, meine Internetverbindung zum laufen gebracht und und und...
Jede Frau hat immer gesagt "Wir kümmern uns drum, haben sie gedult" und nach nem Tag ist noch immer nichts passiert. Eine war sogar sehr unfreundlich. Und jeder Mann hat mir gleich weitergeholfen.

--------------------------------------------------------
Zusammenfassung:
EWE Tel ist ein guter Internet & Telefonanschluss anbieter zu günstigen Preisen. Die Geschwindigkeit ist perfekt, schneller gehts bei unserem Anschluss auf jedem Fall nicht. Ausfälle des Internets gab es nicht, doch der ISDN Anschluss hatte innerhalb 2 Wochen schon ein 4h ausfall, was nicht an unser Hardware oder Kabeln lag. Der Kundenservice ist ganz verschieden. Es gibt viele gute Mitarbeiter, aber auch einige genervte unfreundliche.

Ich hoffe, das euch dieser Bericht gefallen gehat.

LG Andre
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
8 von 10 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Thunder (Thunder) 22.05.2008 um 16:29 Uhr
Hab gerade Festgestellt, dass der Router nur neu syncronisiert, wenn man ihr neustartet. Hab nun wieda knapp DSL 12.000 anstatt knapp DSL 11.000
Kommentar von Thunder (Thunder) 22.05.2008 um 16:30 Uhr
*ihn anstatt ihr

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken