Anzeige

von , über "DSL 10.000" von ewt-net , am um 14:24 Uhr

Ausrede Bandbreitenstörung :P

Hallo alle miteinander. Habe im Dezember 2008 von der Tc NetFlat 6000 (Downloadgeschw. circa 300kbit/s im Schnitt) auf die TC NetFlat 10000 umgestellt da ich mir doch eine Verdoppelung der Downloadgeschwindigkeit erhofft hatte. Leider bliebs bei der Hoffnung.Seit Januar habe ich im Schnitt eine 200 Kbit/s Leitung die nur 20% von dem ausmacht was ich bezahle. Habe natürlich mehrfach im Kundencenter angerufen und meinen Unmut darüber Luft gemacht. Die Kundenbetreuer sind alle sehr verständnisvoll aber helfen können sie nicht wirklich. Jedesmal heisst es wir haben eine Bandbreitenstörung in Halle und Arbeiten mit Hochruck an diesem Problem bitte haben sie noch ein wenig Geduld. Nur wenn mann diesen Satz jeden Monat hört seit einen halben Jahr fragt mann sich wie lange mann Geduld haben sollte. Auf Anfragen einer Neuberechnung für die Erbrachte Leistung sprich weniger Bezahlen,kann mann natürlich nichts machen und trotzdem werd ich diesen Monat erstmalig den Monatsbeitrag zurückbuchen wegen technischen Problemen auf meinen Konto wo ich natürlich mit Hochdruck an einer Lösung arbeiten werde. Für alle die auf der Suche nach einem DSL Anbieter sind und auch Alternativen haben, rate ich Finger weg von EWT.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
40 von 47 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken