Anzeige

von , über "freenetKomplett 6000" von Freenet , am um 17:26 Uhr

Danke für ihre Geduld

Ich habe Freenet Komplett am 09.10.2007 bestellt,am 28.12.2007 wurde es durch die Telekom freigeschalten und funktionierte nicht.Nach dem 2 weitere Techniker der Telekom kein Problem ausserhalb des Hauses finden konnten wurde mir durch Freenet aufgetragen einen eigenen Techniker zubeauftragen,welcher sich am 11.04.2008 der Sache annahm und die Leitung von meiner Wohnung bis zum Hauptverteiler des Stadtteils prüfte und feststellte das es nur an Freenet oder dem Leitungsnetz liegen kann.Ich hab dann sofort wieder bei Freenet angerufen und ca.30 Minuten nach dem Telefonat ging das DSL auf einmal.Auch wenn es sehr mit Störungen behaftet war.Bis zum 12.04.2008,da fiel es dann wieder aus.Nun heisst es wieder warten und hoffen.Immer wieder wird man vertröstet und die Service-Mitarbeiter haben auch keine Ahnung,die rattern nur ihr Protokoll ab und erstellen eine Störungsmeldung.Meine alte Störungsmeldung wurde geschlossen obwohl mir gesagt wurde das diese bestehen bleibt bis eine Rückmeldung von mir kommt.Als diese kam gab es aber keine Störungsmeldung mehr und nun gibt es eine neue.Man bedenke auch das ich seit der Freischaltung für FreenetKomplett bezahle obwohl ich es noch nicht nutzen kann.
"Danke für ihre Geduld..."...7 Monate ist schon sehr sehr lang.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
6 von 7 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 12.04.2008 um 17:53 Uhr
Was war in der Zeit vom 28.12.2007 bis 12.04.2008 Internet gehabt oder keins ich hätte die leute unter Druck gesetzt und einfach keine Abbuchung zugelassen

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken