Anzeige

von , über "DSL 16000" von Hansenet , am um 21:25 Uhr

Hinterhältiger Verein !!

Wir sind schon seit mehreren Jahren bei Hansenet. Der Anschluß hat schon einige Wochen gedauert. Und jetzt haben wir innerhalb Hansenet den Tarif gewechselt weil wir ja immer noch die alte Grundgebühr bezahlt haben. Da kommt nicht mal eine Nachricht von Hansenet dass man ja als langjähriger Kunde evtl. etwas besseres und billigeres bekommen könnte. Nein, die halten sich schön bedeckt und kassieren nur.Nach dem Wechsel auf einen neuen Tarif hatten wir 3-4 Wochen kein Telefon (natürlich war die Telekom schuld)und wir hatten eine wahnsinnige Handyrechnung wegen div. Anrufe bei der Hansenet Hotline. Von Erstattung oder ähnlichem wollte Hansenet natürlich nix hören. Jetzt habe ich gerade wieder einen Geschwindigkeitstest gemacht und wieder nur knapp 6000 statt 16000. Hansenet sagt dazu dass die Leitungen nicht dafür ausgelegt wären und wir ja umziehen könnten wo bessere Leitungen vorhanden sind. Aber bezahlen darf man dafür. Der Wechsel zu einem anderen Anbieter dauert mit Sicherheit nicht mehr lange. Allerdings können wir unsere Rufnummer nicht mitnehmen, was bei anderen Anbietern überhaupt kein Problem darstellt. Für uns hat sich das mit Hansenet demnächst erledigt.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
23 von 39 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Alberto 18.12.2007 um 10:30 Uhr
habe seit August Alice-Fun-Flat aber AOL bucht immer noch zusätzlich Geld für die vorherige Flat ab. Bei Bekanntem verfahren sie genauso. Keine Antwort auf Beschwerdebriefe. V o r s i c h t Abzocker

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken