Anzeige

von , am um 08:29 Uhr

Nameserver

Offensichtlich betreibt Hansenet einen Nameserver, der unsinnige oder falsche Adresseineingaben auswertet und mit dieser Seite Quittiert:
http://alicesuche-de.aol.de/suche/alice_afe_landing.jsp?invocationType=500error_alice&q=www.example.de/.
Es gibt die Möglichkeit über den User Login das zu unterbinden, es gibt sofort eine Bestätigungsmail und kurz darauf eine weitere, die bestätigt, dass man einen anderen NameServer zugewiesen bekommen hätte, der ordentlich arbeitet.
Pustekuchen. Nachdem ich die Anweisungen der Mail befolgt hatte, kam ich immer noch auf die Alice-Spezial-Seite. Also nochmal... Wieder nix. Ein Fax änderte auch nix.
Erst als ich schriftlich überlegte, dass das ja eine Sache für den Datenschutzbeauftragten, die Verbraucherzentrale und die Presse sein könnte, wurde ich binnen Minuten auf einen anderen Server geschaltet...
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
18 von 27 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken