Anzeige

von , über "Flat 30.000" von Kabel Deutschland , am um 07:03 Uhr

Miese Downloadgeschwindigkeit in Büchenbach, 91056 Erlangen

Neben meiner Wenigkeit haben auch ein exklusiver kleiner Kreis in Büchenbach Ärger mit Leistungsversprechen bis DSL 30000 als Downloadspeed, allerdings dümpeln wird mit Werten zwischen DSL 500 und DSL 2000 dahin, m.E. Vertragsbruch durch Kabel Deutschland. Für 30 EUR im Monat darf ich deutlich mehr Leistung erwarten!

Beschwerden bei KD bringen nichts, da heißt es, man habe volle Leistung. Das Mag zwar auf den Rest von Erlangen zutreffen, wie mir andere User bestätigen, aber hier in Büchenbach gibt es einen kleinen exklusiven Kreis von Opfern mieser Leistung.

Erwäge Storno des Lastschrifteinzugs und Überweisung eines angemessenen Betrags auf der Grundlage der gelieferten Leistung, gemessen an den Kosten von DSL 500 bis DSL 2000 anderer Anbieter.

Vermute defekten Hardwarerouter bei Kabel Deutschland in Büchenbach.

Leistungstests erfolgen unter folgenden Bedingungen:
Laptop mit Linux (Puppylinux 4.2.1) mit Firefox 9.0, um eine resourcen schonende Umgebung sicherzustellen für die Tests.

Laptop mit Gigabit-LAN an Gigabit-Switch, angeschlossen an Fritzbox 7270-V2 mit neuester Firmware, angeschlossen an Kabel Deutschland Modem (schwarze Box), angeschlossen an
TV-Internetdose mit Kabelverlängerung bis zur Wand.

Das Besondere: Obige Konfiguration hatte vor noch nicht allzulanger Zeit jahrelang problemlos die vertragsgemäße Leistung geliefert, ein Zusammenhang mit der Hardware in meiner Wohnung ist daher weitgehend auszuschließen.

Weitere klärende Gespräche finden mit den Nachbarn statt.

Weitere Berichte folgen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
23 von 28 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Flat 02.03.2012 um 12:20 Uhr
KD eine Frist setzen zur Behebung des Probleme, ansonsten ist eine fristlose Kündigung möglich.
Kommentar von D.B. (db1954) 03.04.2012 um 23:54 Uhr
Oje, abfalljäger: es ist Linux im Einsatz! Lesen! Nix TCP-Optimizer!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken