Anzeige

von , über "Maxi 18.000" von M-net , am um 16:13 Uhr

Die Unfähigkeit der Firma M-net

Die Firma M-net ist anscheinend nicht in der Lage, das sie Zusagen in irgend einer Form auch einem schriftlich zukommen lässt. Schwammige Aussagen gibts nur am Telefon - bis heute aber wurde noch keine davon eingehalten.

Dato ohne funktionierenden Internet u. Telefonanschluss, mal gespannt wie das enden wird.

Aktueller Status:

18.10.12
Wie bisher üblich, habe ich von M-net nichts mehr gehört oder gelesen. Die schriftliche Auftragsbestätigung sowie die zukünftig benötige Hardware habe ich bis heute immer noch nicht erhalten.

Interessanter Weise hat mein bisheriger Provider mir schriftlich geantwortet, das der von M-net gestellte Portierungsauftrag am 27.09.12 bereits bearbeitet worden ist, und einer Rufnummernmitnahme nichts im Wege steht.


10.10.12
Rückruf durch M-net (Frau Engelmann), Portierungsantrag wurde bereits am 25.09.12 an meinen jetzigen Provider geschickt, allerdings kam noch keine Antwort zurück. Noch der Hinweis: Ich könnte ja selber mal bei meinem Provider anfragen was da los ist ....

Ergebnis: Schaltungstermin 19.10.12 wird nicht mehr möglich sein. Nach interner Rücksprache sicherte man mir dann
denn 24.10.12 als gebuchten Schaltungstermin zu. (allerdings erstmal mit einer neuen Rufnummer, da ja angeblich der Portierungsauftrag noch nicht von meinem bisherigen Provider bearbeitet worden ist)

Eine schriftliche Auftragsbestätigung soll ich innerhalb der nächsten Tage erhalten.


07.10.12
Erneute Anfrage per eMail an kundendialog@m-net.de

Aus den nächsten Tagen sind nun wieder 2 Wochen geworden ohne weitere Information. Eine Auftragsbestätigung habe ich bis heute nicht erhalten.


24.09.12
Rückruf durch M-net (Frau Allbus), mein Auftrag ist nun aktuell in Bearbeitung, Schaltungstermin 19.10.12 wird realisierbar sein. In den nächsten Tagen erhalte ich eine schriftliche Auftragsbestätigung.


21.09.12
Anfrage per eMail, da man mir telefonisch nicht weiterhelfen konnte bzw. wollte.


21.09.12
Telefonische Anfrage bei Ihrer Hotline (Frau Engelmann) zum aktuellen Auftragsstatus


07.09.12
Beauftragung Online Surf & Fon-Flat 18 Regio (siehe Anhang)


07.09.12
Telefonische Bestätigung Ihres Außendienstes (Frau Moll) das ein Schaltungstermin zum 19.10.12 mit erhöhter Priorität möglich ist.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
43 von 58 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Teddy1 (Teddybaer) (User gesperrt) 21.10.2012 um 18:10 Uhr
es ist nicht üblich hier Namen zu nennen und schon gar nicht ausgeschrieben das verstößt gegen den Datenschutz
Kommentar von Johannesoleum 28.10.2012 um 19:43 Uhr
ich fand diesen Bericht nicht sehr hilfreich, da nur der Umstellungsprozess geschildert wird. Ob es nun läuft und wie es ist, wurde nicht berücksichtigt.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken