Anzeige

von , über "Maxi 6.000" von M-net , am um 17:30 Uhr

Ich wollte es nicht glauben

Da überbieten die Provider sich gegenseitig. Einer will besser sein als der andere. Doch fragt man genauer nach streichen sie die Segel!!
Ich habe seid jahren das selbe Problem: Ja sie bekommen eine 6000 er Leitung, aber Pustekuchen. Egal wie sie so heißen heißt es am Ende: Ja das geht technisch bei ihnen nicht anders.
Ergebniss: knapp 2000!!!!
Preis 6000er

Das ist ärgerlich.
Da kommt doch plötzlich mein PC Fachmann der auch M-Net vertreibt und schwafelt den selben Satz wie alle anderen.
Ich dachte : Ja Lüg Du nur.

Ich rief M-Net an und verlangte eine Präziese Aussage über das wirklich zu erwatende und begründete es mit meiner technischen voraussetzung.

Antwort nach nicht mal 30 minuten von Service Technik:
Es werden ganz sicher ca. 5500 Down und ca 500 Upload!!!
Ich glaubte es nicht sagte aber zu.

Alles lief wie besprochen ab. Post mit Daten kam, Software kam, Termin kam!!
12.23 Uhr des Tages war alles geschalten.
Alles funktionierte und es ist tatsächlich eine 6000er Leitung mit dem maximal zu erwartenden Upload von knapp 700

Ich bin Platt!! Alle strichen die Segel und können es nicht. Die Telecom war sogar nict mal in der Lage mehr als 128 Upload zu ermöglichen. Arcor und Vodavon schaften dagegen schon 400 Upload
Doch M-net schafte als erster Anbieter trotz schlechter technischer voraussetzungen durch die telecomleitung, Das was sie versprachen auch zu halten.
Dazu kommt kostenlose Information und als absoluter Höhepunkt, das mein Vertreiber (PC Firma noch per Ferneinstellung die einrichtung der Fritzbox für mich übernahm und nun auch die Talefone wie auch der externe festplattenzugriff von allen PCs funktioniert. Kosten 0;00 Euro . Das nenne ich Service. von A - Z!!!
Wie funktioniert das mit den E-mails?? Ein Anruf bei M-net genügte, Alles fertig und froh.
Danke M-Net
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
21 von 40 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Mohrenwaescher Harald Lemke 14.08.2010 um 23:07 Uhr
Ich habe ihren Bericht nicht gelesen, doch das gleiche fast schon das Selbe habe ich vor einer Stunde auch geschrieben.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken