Anzeige

Anzeige

von , über "Surf & Fon-Flat 100" von M-net , am um 21:03 Uhr

Katastrophale Erfahrung

Geplant war Wechsel von Pyur zu M-net. Seit Erteilung des Auftrags werde ich mit Drohbriefen überhäuft, dass Stornogebühren in Höhe von 125 EUR fällig werden würden, wenn ich nicht für den Auftrag notwendige Infos liefern würde. Die Infos die M-net nachgefragt hatte, standen alle im Initialen Auftragsformular. Ich habe ein zusätzliches Formular, was nicht kundengerecht war, viel zu technisch und voll von Tech-Speak und Abkürzungen die kein Mensch versteht (ADA, ZWA, NAT, WITA, S/PRI, WBCI-GF, und 50 weitere) von M-Net zum Ausfüllen erhalten. Das einzige was ich verstehen konnte, war die Frage nach der alten Rufnummer von Pyur. Die habe ich eingetragen, Formular unterschrieben und darauf hingewiesen, dass alle Details im ursprünglichen Auftrag vermerkt waren (kein Telefon - nur Internet, etc.). Trotzdem haben die mir nochmals gedroht, ich sollte mich bei denen melden, andernfalls Storno 125 EUR Kosten. Die haben auch behauptet, sie hätten versucht sich bei mir zu melden, was nicht stimmt. Fazit: wer als Neukunden terrorisiert werden möchte, kann dort einen Auftrag abschließen. Meine Empfehlung: Finger weg.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
0 von 0 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken