Anzeige

Anzeige

von , über "Doppel-Flat IP/Comfort 25M" von NetCologne , am um 12:02 Uhr

Betrug bei Vertragsabschluss

Bei Vertragsabschluss wurde mir zugesichert, dass die Funktionen der FRITZ!Box 7490 die gleiche Leistung hat, welche ich mit meinem - vor Vertragsabschluss - bestehenden Fax-Systems hatte.
Richtig ist, dass das Fax-System von FRITZ!Box 7490 allenfalls eine minimal Leistung meines vorausgegangenen Fax-Systems darstellt.
In einem ca. 6 Monate nach Vertragsabschluss erfolgten Telefongespräches mit dem AVM-Service (Tel.-Nr.: 030-39004390), wurde bestätigt, dass das Fax-System der FRITZ!Box 7490 als eine Zusatzfunktion nachgerüstet wurde und bewusst nur als minimal Funktion dienen sollte.
Entgegen der Beratung von NETCOLOGNE vor Vertragsabschluss, die ich als einen Gegenstand und Voraussetzung zum Vertragsabschluss erkenne, sehe ich von Seite der NETCOLOGNE den Tatbestand des vorsätzlichen Betruges zum Zweck der Unternehmensbereicherung als erfüllt an.

Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
9 von 9 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken