Anzeige

von , über "Glasfaser 10M" von NetCologne , am um 23:17 Uhr

Das nenne ich technischen Fortschritt

Ich kann die Berichte über lahme Internet-Zugänge nbicht nachvollziehen. Letzten Montag hat sich ein Techniker kostenlos 3 1/2 Stunden bemüht, mir meinen 2 Mbit DSL Anschluß nebst ISDN Telefon auf 10 Mbit Glasfaser DSL mit ISDN umzustellen. Die lange Einrichtungszeit war aber nicht Schuld von NetCologne, sondern lag daran, daß meine Rechnerkonfiguration wirklich eine harte Nuss ist für Nicht-Rechnerspezialisten. Kurz nach 20 Uhr spielte aber alles, ich bekam alle geräte kostenlos, sogar noch ein ebenfalls kostenloses Siemens Gigaset SE551 oben drauf - da kann man nicht meckern!

Alle Speedtests passiert mein Anschluß mit wehenden Fahnen, überall nur ein hervorragend und perfekt, Download mit 10300 Mbit/s, Upload mit 1300 kbit/s - keine Probleme!

Zum Schluß noch: Meine Grundgebühr ist von ehemals ca. 30 Euro/Monat für ISDN mit 2 Mbit DSL (1 GByte Volumen pro Monat inkl.) auf 20,90 Euro/Monat für 10 Mbit Glasfaser-DSL Flatrate ohne Begrenzung plus ISDN gesunken und der Telefontarif ist auch viel billiger, allerdings nicht mehr sekunden- , sondern nur noch minutengenau.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
18 von 23 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Koeln (Home) 29.02.2008 um 10:38 Uhr
Einer der glcklichen Glasfaser-DSL Kunden. Ich warte auch schon drauf, das ist wirklich Preis-Leistungsmäßig deutschlandweit der Kracher!!! :-)
Kommentar von xdelta (xdelta) 22.03.2008 um 05:33 Uhr
wie wahr, wie wahr *neid* ! wäre auch froh, wenn sich die verfügbarkeit erweitert für das Preis-/Leistungsverhältnis! Denn der 18 mbit ist nit mehr feierlich! max 7-8 mbit seit wochen :-(

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken