Anzeige

von , über "Flat 25M" von NetCologne , am um 21:49 Uhr

Inkompetenz = NetCologne

So etwas habe ich noch nie erlebt !!!!

Ich habe ich heute telefonisch an die Hotline von NetCologne gewendet um meine zu langsame Internetgeschwindigkeit zu monieren. Statt 25mbit kommen nur ca. 13 mBit an - trotz Glasfaserleitung!!!

Der sehr unfreundliche, deutlich überarbeitet und schon sehr gereizte Callcentermitarbeiter wollte mir nicht helfen und verwies in gebrochenem Deutsch darauf, ich könne froh sein nicht mit 6 mBit zu surfen. Er könne und wolle nicht in der Sache unternehmen. Dabei wollte ich doch nur einen Techniker anfordern, der die Glasfaserleitung im Keller durchmisst.

Daraufhin wurde ich durchs Telefon angeschrien und der Mitarbeiter hat aufgelegt. Das ist mir bei noch keinem Callcenter passiert.

Anscheinend werden die Mitarbeiter bei NetCologne nicht ordentlich geschult und/oder ausgebildet.

Der Service am Kunden ist bei NetCologne nicht vorhanden. Nach Vertragsabschluss hat man keine Chance mehr auf Hilfe oder Unterstützung seitens NetCologne.

Um einen Callcentermitarbeiter sprechen zu können verbringt man durchschnittlich 20 Minuten in der Warteschleife.

Ich werde so schnell wie möglich dort kündigen und ggf. von meinem Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen (siehe Urteil Amtsgericht Fuerth, Urteil v. 07.05.2009 - Az.: 340 C 3088/08).

WENN MAN SEINE KUNDEN ANSCHREIT und das Gespräch beendet, muss man sich nicht wundern, wenn einem die Kunden weglaufen!

Fazit: INKOMPETENTER SAULADEN
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
19 von 23 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von sieglarer 08.07.2013 um 08:00 Uhr
baumschule lässt grüßen.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken