Anzeige

von , am um 00:56 Uhr

netcologne....der letzte haufen....

anfangs alles perfekt, seit neuestem jedoch langsamer als der letzte analog-anschluss. einzige möglcihkeit: hotline anrufen und meinen port freischalten lassen. Das ist doch ein witz....so wollen sie doch nur telefongebühren für sich gutschreiben. letzten monat einmal gemacht....5,50 hat es mich mind. gekostet. ein großer witz...sonst nichts. denn mitlerweile surfe ich wieder auf analog-niveau. das sollte unterbunden werden. kann also keinem, netcologne, mit ruhigem gewissen empfehlen. alles nur abzocke. sobald ich kann, werde ich zu nem günstigeren anbieter wechseln, und hoffe, dass es alle netcologne-user machen. irgendwie muss man sich doch als kunde währen könne. also, alle die genauso probleme haben....bitte melden.

zu guter letzte. es gibt nicht schlechteres als netcologne....
ist schon ein witz, das ich mir die zeit nehmen muss, hier etwas hin zu schreiben.
also, endnote ungenügend..
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
4 von 29 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Koeln (Home) 21.06.2007 um 15:27 Uhr
Wie Port freischalten lassen? Der wird normal nur gesperrt wenn der Computer Viren oder Spams versendet! Zurecht! Das mit der analogen Geschwindigkeit wird sicher an deinem PC liegen!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken