Anzeige

von , über "Flat 18M" von NetCologne , am um 10:26 Uhr

Netcologne nicht mehr für gamer

Bin auch schon über 5jahre Kunde bei Netcologne, immer mit einen Ping von 10ms unterwegs(ping netcologne.de), zu einen neuen Tarif gewechselt (von alte 18er Flat / auf neue 18er Flat) und der Ping hat sich auf 20ms verschlechtert.
Von der Hotline wurde vorher 100% versichert, nein wir ändern nix an der Leitung, Interleave low behalten sie auch, nur halt preiswerter.
Interleave low ist auch auf meinen Profil geschaltet und der down und up speed ist auch wie vorher. Nur halt der Ping hat sich um 100% verschlechtert. Also von der Hotline ist es schon eine riesen verarsche wenn sie sagen "nein wir ändern nix an der Leitung" und am Schalttag ist der Ping auf einmal 100% schlechter!
Mein Nachbar bei der Telekom hat mit fastpath 8ms !!!
Telekom, ich komme
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
51 von 153 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 4 Kommentare abgegeben

Kommentar von Jason (Jason) 21.12.2008 um 15:59 Uhr
Schau mal mit 'tracert netcologne.de' (anstatt 'ping netcologne.de') wo der Enpaß auf der Leitung ist, d.h. die Daten verzögert werden.
Kommentar von Ix07 22.12.2008 um 13:29 Uhr
Mein Durchschnitts-Ping bei NC liegt meist zwischen 10-20ms. Das ist selbst für das FPS-Genre mehr als ausreichend.
Kommentar von katrin . 22.12.2008 um 21:38 Uhr
danke für den ehrlichen Bericht - und ix07 alias Andyi : warum tust du das nur ??
Kommentar von Geißbock 14.01.2009 um 20:05 Uhr
Weil "Andyi" oder wie er sich sonst noch nennt einen Schädelschaden hat.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken