Anzeige

von , über "Flat 6M" von NetCologne , am um 16:43 Uhr

Nur noch Murks aus Köln.

Netcologne weigert sich neuerdings die Fehlerkorrektur (Interleave) für Ihre DSL-Anschlüsse zu schalten (das "Produkt" werde nicht mehr angeboten, heißt es), was eigentlich Standard ist, und drosselt statt dessen die Leitungen wenn Probleme auftreten.

Außerdem kommt es im Raum Aachen immer wieder zu Einbrüchen bei der Download-Geschwindigkeit, weil die Netze scheinbar überlastet sind.

Vom Support kommen nur Ausflüchte, und mit jemanden der dort etwas zu sagen hat, darf man nicht sprechen.

Leider wieder ein Provider für die Tonne.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
54 von 138 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Skywalker 16.11.2008 um 17:29 Uhr
Eine einseitige Vertragsänderung zu Lasten des Kunden sollte Sonderkündigungsrecht ermöglichen.
Kommentar von Katrin 17.11.2008 um 10:56 Uhr
Danke für den ehrlichen Bericht - machs wie ich - wechsle

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken