Anzeige

von , über "Flat 6M" von NetCologne , am um 09:44 Uhr

schlechter Service

Ende März habe ich Netcologne telefonisch mitgeteilt, dass ich zum 1. Mai in eine neue Wohnung ziehe und habe mich erkundigt, ob ich meinen Vertrag für die neue Wohnung so übernehmen kann. Daraufhin wurde mir telefonisch bestätigt, dass es kein Problem ist und ich am 2. Mai wahrscheinlich über Internet und Telefon verfüge. Als ich eine Woche nach meinem Einzug noch immer keinen Anschluss hatte und auch keine Informationen erhalten habe, habe ich wieder angerufen und nachgefragt. Das war der Beginn einer Wochenlangen Odyssee. Ich rief fast jede Woche wieder bei Netcologne an. Nach einer teilweise Wartezeit von 25 Minuten hatte ich jedes Mal wieder einen anderen Mitarbeiter am Hörer, dem ich meine komplette Geschichte wieder erzählen musste, teilweise wurde ich dann auch intern weitergeleitet, wo ich nach wieder mindestens 10 Minuten Wartschleife wieder alles von vorne erzählen durfte. Jedes Mal hieß es, dass meine Anfrage weitergegeben wird und zweimal wurde mir gesagt, dass mein Fall eskaliert wird und ich binnen 48 Stunden zurück gerufen werde. Diese Rückrufe habe ich nie bekommen. Das schlimmste an dieser nun seit mittlerweile 2,5 Monaten andauernden Farce ist, dass mir bisher noch niemand aus diesem Unternehmen so wirklich mitteilen konnte, wo das Problem liegt. Meiner Meinung nach muss nur ein Telekomtechniker meinen Anschluss umlegen und dann könnte Netcologne mich umschalten. Aber offensichtlich ist das nicht möglich. Was ich hier auch nicht vorenthalten möchte ist, dass ich eines Tages doch einen Anruf von Netcologne erhalten habe. Der Mitarbeiter teilte mir mit, dass jetzt im Moment ein Techniker bei mir zu Hause vor der Tür steht und wartet. Blöd nur, dass ich darüber nicht informiert wurde und ich mich an meinem Arbeitsplatz befunden habe.
Letzte Woche nun, bekam ich endliche eine Terminzusage, dass am 8. Juli 2013 ein Techniker zwischen 8 und 12 Uhr vorbeikommt. Daraufhin blieb ich an diesem Montagvormittag zu Hause und wartet. Um sicherzugehen, dass der Termin, der mir auch nur mündlich mitgeteilt wurde, wirklich fix ist, rief ich nochmal bei Netcologne an. Der Mitarbeiter dort bestätigte mir diesen Termin noch einmal. Als dann jedoch bis 12:10 Uhr niemand kam, bin ich dann endlich auf Arbeit gefahren. Insgesamt habe ich fünf Stunden vergeblich vergeudet. Ich habe daraufhin wieder bei Netcologne angerufen, leider konnte ich erst am Abend gegen 8 Uhr jemanden erreichen. Ich fragte nach, warum niemand kam, daraufhin habe ich die Info bekommen, dass der Termin überhaupt nicht an die Telekom weitergeleitet wurde, da irgendetwas mit der Auftragnummer nicht gestimmt hat. Ich sagte ihm, dass ich extra heute morgen noch einmal angerufen habe und mir der Termin bestätigt wurde. Sein Kommentar: Da kann ich leider nichts zu sagen, es wurde nichts im System eingetragen über Ihren Anruf, rufe Sie doch morgen früh nochmal an. Ich sagte ihm, dass das nich wahr sein kann und ich um Rückruf bitte. Diesen Rückruf habe ich natürlich auch nicht bekommen, daraufhin habe ich eine E-mail mit meiner Kündigung geschrieben. Auf diese habe ich übrigens auch keinen Rückmeldung erhalten. So eine schlecht Kundenbetreuung und inkompetenz habe ich noch nirgendwo erlebt.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
22 von 25 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken