Anzeige

von , über "DSL Mega/Option (16.000/1.024)" von nordcom - EWE AG , am um 10:54 Uhr

Datenrate wird nicht ansatzweise erreicht

Hallo!
Als langjähriger, bis jetzt zufriedener Kunde, habe ich die Möglichkeit genutzt, innerhalb des letzten Vertragsjahres auf das so genannte MEGA-DSL (16000) umzusteigen. Habe eine neue DSL-Box bekommen (Fritzbox WLAN 3131) und die dann auch installiert.

1. Ärgernis: Die BOX hat nur 1 LAN-Anschluss, habe aber 3 LAN-GEräte im EInsatz. Da habe ich gepennt. Frage 1: Stellt dieser Provider auch andere Boxen zur Verfügung?

2. Ärgernis: Geschwindigkeit ist ähnlich langsam wie bei DSL 6000, und zwar je nach Messung 4000 - 5000 KBit, viel zu wenig.
Der Berater an der Hotline meinte nur, ich solle doch zufrieden sein, schließe zahle ich aufgrund des Sonderangebotes im 1. Jahr nur 19,90 monatlich und außerdem heiße es ja: BIS ZU 16.000 KBit seien verprochen, mehr nicht.

Frech oder? Komme ich aus dem Vertrag wieder raus?
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
29 von 45 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von pihe 30.11.2010 um 13:03 Uhr
Muss mich (zumindest) teilweise revidieren: Nach diversen Telefonaten und dem Besuch eines Technikers werden nun ca 10-12TSD KBit erreicht. Mehr gehe leitungsmäßig nicht. Das ist dann o.k. für mich.
Kommentar von Robbie2 02.12.2010 um 20:39 Uhr
Die Fritz-Box ist nicht schlecht. Empfehlung: Switch vorschalten.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken