Anzeige

von , über "DSL 16.000" von O2 , am um 09:19 Uhr

Abzocke Telefonpreise

Ich hatte einen O2 DSL S Tarif und war früher Alice Kunde. Nachdem ich die erste Rechnung erhalten hatte, war ich überrascht über die sehr hohe Rechnung. Es stellte sich heraus, dass O2 für Telefonate Wucherpreise verlangt (20 CT/min ins Festnetz). Ich hatte nicht darauf geachtet, da beim Vorläufervertrag die Telefonpreise 10x günstiger (weniger als 2 CT/min) waren.

Die DSL Geschwindigkeit erreicht max. 6000 anstatt 16000, ich habe mich aber nicht darum gekümmert, da es für mich ausreicht. Die Zuverlässigkeit hält sich in Grenzen. Es gab zwar kaum Ausfälle, aber zu manchen Zeiten brach die Geschwindigkeit dermaßen ein, so dass Skype Video-Telefonate nicht immer funktionierten.

Der Service hält sich in Grenzen. Bei der Bestellung gab es Probleme, die aber nach 1-2 Wochen gelöst wurden.

Positiv ist die kurze Vertragslaufzeit, aber die Wucherpreise für Telefongespräche, um dem Kunden auch eine Telefonflat aufzunötigen, ist unverschämt.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
17 von 24 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Archer 22.05.2013 um 00:34 Uhr
Telefonier doch einfach über easybell, sipgate o.ä. Kriegst halt dann eine neue Nummer, dafür mußt du aber das Drecksmodem nicht mehr benutzen. FB reicht dann.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken