Anzeige

von , über "DSL 4.000" von O2 , am um 19:45 Uhr

Aller Anfang ist schwer.....

Nach langem Zögern habe ich meinen Festnetzanschluss bei der T-Com gekündigt und bin zu meinem Mobilfunkanbieter O2 gewechselt, bei gleichzeitiger Beauftragung eines DSL-Zugangs. Die Terminvereinbarung und die Rufnummerportierung ging ohne Probleme über die Bühne. Die Installation der Hard- und Software verlief für einen "Normalo" wie mich ebenfalls ohne Probleme bis.....
Der Router stellte leider keine Telefonverbindung her. Was sollst, dachte ich mir. Hast ja ein Handy und ne kostenlose Hotline - denkste. Egal wann man versucht hat einen Ansprechpartner zu erreichen und egal wie häufig man die Wahlwiederholtaste gedrückt hat, es ist UNMÖGLICH !!! (Protokoll der Versuche einen Ansprechpartner zu erhalten 4:35 Stunden)
Mir blieb also nur die zweite Alternative die kostenpflichtige Hotline/Technik Support zu wählen und o Wunder nach 3 Freizeichen hatte ich einen Servicetechniker an der Strippe. Wer da Böses denkt....
Letztendlich nach 8:35 min kostenpflichtiger Hotline hat der Mitarbeiter es geschafft das Problem zu beheben.
Simpler Fehler: O2 hat den Telefonanschluß nicht freigeschaltet.
Bis heute läuft das System stabil. Toi, toi toi
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
17 von 27 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken