Anzeige

von , am um 13:16 Uhr

Finge weg von O2-Surfsticks, solltet Ihr zufrieden bleiben wollen.

Jetzt schreibe ich diesen Bericht schon zum dritten mal.
Dies liegt an der guten, zuverlässigen Verbindungsstabilität der Netzanbieters. Ständige Abmeldungen vom Internet durch O2 gehöhren zum normalen geschehen. Trotz problemloser Bezahlung des Vertrages hält O2 es nicht für nötig eine stabile Verbindung anzubieten.
Kundencervice beschränkt sich auf, suche nach dummen Ausreden, sich ständig im Kreis zu drehen und dem Versuch einem andere Produkte aufzuschwatzen.
O2 sollte lieber ein wenig dieser Energie in die Feherbeseitigung investieren.
Sollte man es schaffen für ein paar Minuten mit dem Internet verbunden zu sein dann hat man, entgegengesetzt zum Werbeversprechen, Gescwindigkeiten von bis zu 0,0kbits/sek.. Mit der O2-Software kann man schön sehen wie der Ausschlag ständig die Nulllinie berührt und dort auch, mit etwas Glück, nur kurzweilig verbleibt. Sollte dies nicht kurzweilig sein dann ist man wiedereinmal von O2 aus dem Internet abgemeldet worden. Programme schließen, O2-UMTS-Stick rausziehen, wieder einstecken, Software neu starten und es kann weiter für eine ungewisse Zeit das Internet genutzt werden.
Das Wort Kulanz kennt man bei O2 auch.
Bei einer betrügerischen Rechnung durch O2 über einen Zeitraum welcher ausserhalb einer bestätigten Kündigung lag, hatte O2 aus Kulanz auf die Bezahlung verzichtet.
Ein supper Unternehmen, solten Sie bis heute noch keine Probleme im Ihrem Leben haben machen Sie doch enfach einen O2-UMTS-Surfstick-Vertrag und Ihr Leben wird sich ändern.
Die einziege, von O2 gewünschte, Alternative ist:
Zahlen Sie einfach den Vertrag über die Laufzeit von zwei Jahren und vergessen einfach, dass Sie eigendlich etwas für Ihre Geld bekommen sollten. Bei O2 bekommen Sie nichts ausser Kopfschmerzen durch denn ärger über die schlechte Leistung und das absolute Desinteresse des Anbieters Ihnen etwas für Ihr Geld zu geben.

PS. Glauben Sie nie was ein O2-Mitarbeiter Ihnen erzählt, bis heute waren es nur Lügen die man mir erzählt hat.
Hinterher fragte man mich einfach und dreist: Haben sie das den irgendwo schriftlich von uns??
Alle was versprochen wird soll lediglich denn Vertragsabschluss sichern, danach kommt der Regen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
25 von 34 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken