Anzeige

von , über "DSL 4.000" von O2 , am um 22:03 Uhr

Gut Ding will weile haben...von 8 Mbit auf 4 Mbit.

Hier mal meine Erfahrungen mit O2-DSL. Am 12.02.07 im Shop 8 Mbit bestellt, mit der Aussage wird ungefähr 4-5 Wochen dauern, nach 3 Wochen SMS mit dem Inhalt "leider verzögert sich die Freischaltung...". Nach einem Anruf bei der für mich kostenlosen 017955222 neuer Termin 26.03.07. Willkommensbrief+Router sind rechtzeitig eingetroffen, natürlich sofort ausprobiert aber noch kein DSL vorhanden. Am besagten 26. vormittags Router eingeschaltet und siehe da, es wurde blau;-). Die Freude währte nicht lange, den die Leitung schlief in unregelmäßigen Abständen förmlich ein. Ohne ein neusyncen über das Routermenü keine Besserung, dies war für mich äusserst nervend und musste geändert werden. Also Hotline bemüht, sehr freundlich wenn nur nicht diese Warteschleifen wären, nach dem vierten Telefonat mit der Technik, Vorschlag von 8 auf 4 Mbit downgrad Probeweise. Um 0 Uhr am 10.04.07 sollte dies geschehen und seit dem ohne Probleme, kein einschlafen, kein reseten. Meine Leitung ist wahrscheinlich zu schlecht für dauerhafte 8 Mbit(39db Dämpfung) , jetzt bei den Tests konstant um die 3,8 Mbit bin zufrieden damit und hoffe es bleibt so.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
19 von 29 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Polluxx 10.07.2007 um 22:29 Uhr
Hallo, hier mal eine kurze Info wie es so weiter lief.
Kommentar von Polluxx 10.07.2007 um 22:38 Uhr
Also DSL läuft immer noch so wie oben beschrieben, bei Speedtest 3900/260 keine Aussetzer oder dergleichen. Das einzige mir wurde eine Wechselgebühr berechnet:-(. Hab ich aber zurück bekommen;-)

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken