Anzeige

von , über "O2 DSL Komplett Plus (6.000)" von O2 , am um 09:29 Uhr

O2 can not do!!!

Ich bin seit November 2008 Kunde bei O2. 2 Jahre lang funktionierte mein DSL auch gut, bis Oktober 2010. Ich hatte immer wieder Ausfälle. Dann wurde die Leitung einfach von 4.000 kbps auf 1.147 herabgesetzt. Seit dieser Zeit habe ich immer wieder Probleme mit dsl. Am 8.7. fiel es dann komplett aus für 3 Tage. Nach mehrmaligen Telefonaten (Wartezeit nach 30 Minuten von O2 einfach beendet) und so einigen e-mails, ging mein dsl am 11.7. wieder. Nun habe ich seit gestern schon wieder Probleme, Ausfall dsl, zwischen 200 und 300 kbps mehr geht nicht. Habe bei Hotline angerufen, Fehlanzeige, 3 x 30 Minuten gewartet danach von O2 getrennt worden. Habe dann meinen Router mehrmals aus und wieder angemacht sowie das dsl-kabel gezogen und reset-knopf gedrückt, dann waren es kurzzeitig wieder 900 kbps. Heute morgen jedoch wieder das alte Bild 298 kbps. Rief dann sofort wieder die Hotline an (die kostenlose); nach 5 Minuten hatte ich eine nette Dame am Telefon die mich dann an die Technik weiterleitete. Nach weiteren 30 Minuten hatte ich einen Techniker dran. Der führte einen Test durch und meinte, die Vermittlungsstelle wäre 3,3 km entfernt, das wäre schon eine lange Strecke, deshalb die niedrigen Werte. Er notierte die Störung und sagte mir, ich würde eine sms bekommen, wenn alles wieder ok sei.
Es kann ja wohl nicht sein, dass es am Anfang mit 4.000 kbps einwandfrei klappte, und nun soll die Entfernung der Vermittlungsstelle Schuld an der niedrigen Rate sein?
Ich kann nur sagen, ich wünsche mir wieder das "alte" Telefon zurück, die neue Technik ist einfach scheiße. Man ist so abhängig davon, ist doch nicht normal.
Die Konzerne machen groß Werbung mit hohen Verbindungswerten und können das alles nicht einhalten. Der Kunde ist dann wieder der Dumme!!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
11 von 23 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken