Anzeige

von , über "DSL 4.000" von O2 , am um 22:45 Uhr

STOP - O2 can NOT do - 373 kbit/s einfach unterirdisch mies - 1 Router pro Monat

Hallo, Wagemutiger!

Wenn du überlegst, ob du O2 als DSL und Telefon-Anbieter nimmst: TU ES NICHT!

Ich habe seit der Anschaltung - die Telefonnummer konnte entgegen der Versprechungen nicht übernommen werden - eigentlich nur Probleme.

Bereits zwei mal ist der Router getauscht worden. Was nützt einem Potential, wenn es nicht genutzt wird? Nichts! Außerdem leuchtet der Router mit seinen nur knapp unter 100 (leicht übertrieben) blauen LEDs so hell, das man im dunklen Zimmer lesen kann. Eine Sahne-Leistung für den, der es will. Für mich eine Katastrophe, denn ich lese lieber bei weißem Licht.

Ein Leistungsreset braucht man so häufig, wie Brot vom Bäcker. Und die Leitung habe ich heute mit unterirdischen 373 kbits/s gemessen, das sind 9 % der zugesagten Leistung. Und das ist leider kein Einzelfall und nur für wenige Minuten. Nein, weit gefehlt. O2 simply cannot do!

Der Support kann vom O2-Telefonanschluss aus kostenfrei angerufen werden. Ein cooler Trick, denn der Router schaltet das Telefon unter einer gewissen Bandbreite ab, also kann ich den Support nur noch vom Handy aus anrufen. Ja, und dann ist da ja noch das Abschalten während der wichtigen Telefonate - echt peinlich. Und dass die Leitungsqualität sau-mieserabel ist, ist doch schon selbstverständlich. Nicht jeder Gesprächspartner spricht mich auf die schlechte Leitung, das Rauschen, den Hall, das Echo an, aber für meinen Geschmack ist jeder 4. auch zu viel.

Der Support ist natürlich rund um die Uhr erreichbar, wenn man telefonieren kann, aber das sagte ich ja schon. Aber ich habe nicht gesagt, dass ich heute schon mehrfach aus der Support-Warteschleife rausgeschmissen wurde (das passiert immer nach 30 Minuten), in der ich nichts als den nervigen Sound gehört habe.

Nachdem ich vom 1.1.2008 bis zum 7.1.2008 ohne Anschluss da saß, hat O2 mir dann einen Kundendiensttechniker geschickt. Auf meine Frage, wann der Techniker komme, erhielt ich die Auskunft, dass das beauftragte Technikunternehmen nach einer Störmeldung fünf Tage Zeit habe, um vor Ort zu kommen. So war es dann auch. Der Techniker war sehr jung, sehr freundlich und sehr unerfahren und meinte, wenn wirklich mehr als der Router zu machen sei, könne er ohnehin nichts tun. Dann müsste er das Problem an die Telekom weitergeben. Na prima, oder?

FAZIT: Lasst die Finger von O2-DSL & Phone. Für das Nicht-Telefonieren-und-Surfen-Können ist jeder günstige Preis viel zu teuer.


Meine Konsequenz: Ich werde versuchen, den 24-Monate-Vertrag fristlos zu kündigen und dann für 10 EUR mehr zu Alice gehen.

Schade auch.

Grüße aus Hessen
O2_Nie_Wieder
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
11 von 16 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Kasus 10.01.2008 um 12:49 Uhr
Von o2 zu Alice? Na geben sich die Qualitätsanbieter bei dir den Staffelstab in die Hand!
Kommentar von dr205 11.01.2008 um 18:56 Uhr
Viel Glück! Alice und o2 nutzen beide Telefonicakapazitäten.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken