Anzeige

von , über "DSL 16.000" von O2 , am um 22:52 Uhr

und es bewegt sich nichts ....

die Kündigung ist gestern raus! für Interessierte eine kleine Zusammenfassung meiner Erlebnisse mit dem unfähigsten Anbieter den ich bis dato kennen lernen durfte...

- seit 29.12.2006 ist mein Anschluss "aktiviert" - allerdings funktioniert seit diesem Tag meine alte, portierte Festnetznummer nicht!
- seit Ende Januar wurde ich wegen saumäßiger Verbindungsdaten (Mi 24.01.07 21:46 Uhr O2;DSL Online (16 Mbit); 265 kbps 57 kbps) auf 8Mbit zurückgeschraubt, allerdings bei voller Berechnung der 16Mbit!
- ausgehende Telefonie funktioniert mehr als mangelhaft, da nur bei jedem 2. Gespräch tatsächlich eine Verbindung aufgebaut wird, die im schlechtesten Falle aber bei einem falschen Teilnehmer landet!
- O2 versprach bei meinen am Anfang täglichen Anrufen bei der Hotline (insgesamt ca. 8 Stunden) großzügige Gutschriften von, je nach Ansprechpartner unterschiedlich, aber meist 20,- Euro ... auf der mir jetzt zugestellten Rechnung sind diese Gutschriften "leider" im Nirvana verschwunden!
- eine schriftliche Mängelrüge wurde, wie von mir gefordert, nicht telefonisch/schriftlich beantwortet (soviel zum Thema KUNDENSERVICE)
- nebenbei habe ich noch bemerkt, dass diverse Ports von O2 (Telefonica) gesperrt sind - eine Einschränkung, die ich als mündiger User auch nicht mehr hinnehmen möchte!

Jetzt warte ich auf eine Kündigungsbestätigung, um endlich wieder zu einem kompetenten TELEFON-Anbieter wechseln zu können!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
20 von 34 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken