Anzeige

von , über "DSL 16.000" von Deutsche Telekom , am um 13:33 Uhr

16000 auf dem Papier

Hab das Angebot genutzt und bin von 6000 auf 16000 gewechselt. Nun komm ich bei wiederholten Tests gerade mal auf 10000.
Da es mich nicht mehr kostet als die 6000 zuvor, und 10000 auch selbst für einen User mit viel Traffic mehr als genug ist, will ich mich nicht beschweren.
Aber wer 16000 verspricht ("ja ist bei Ihnen problemlos möglich!" und laut Techniker sitz ich nah einem Knoten) der sollte das auch liefern können oder gleich nur von 10000 sprechen.
Ansonsten kann ich nicht klagen. Die ganzen anderen Billiganbieter setzen doch selbst auf den T-Com Backbone auf und können die billigeren Preise nur durch einen deutlich schlechteren Service und Dumpinglöhne Ihrer Mitarbeiter bieten!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
5 von 9 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von NeverMind (NeverMind) 12.08.2007 um 13:52 Uhr
wie immer. PC vielleicht noch über PPoE? Router OK? Im hiesigen Forum sich erkundigt oder hier http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=86116 Auch die 0800330200 hilft
Kommentar von Steffie (Steffie) 12.08.2007 um 16:31 Uhr
gehe auch über ppoe rein. ist das falsch?
Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 12.08.2007 um 18:32 Uhr
Oder einfach mal einen Firmaupdate machen, wenn man einen Router benutzt wirkt meist Wunder

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken