Anzeige

von , über "DSL 2.000" von Deutsche Telekom , am um 12:58 Uhr

Der Anbieter ist nicht immer schuld!

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe vor kurzer Zeit mehrere Tests durchgeführt. Das Ergebnis war enttäuschend. Statt des vertraglichen Dsl- 2000- Anschlusses, hatte ich immer einen Wert, der einem Dsl- 1000- Anschlusses entspricht. Zuerst sollte man der Hardware sein Augenmerk widmen. Nicht jedes Dsl- Modem ist für eine höhere Geschwindigkeit als 1000 kbit/s geeignet. Dieses kann man im Internet nachrecherchieren. Sollte das Modem doch geeignet sein, liegt es warscheinlich an der Windows- Einstellung. Mit dem kleinen Tool "TCPOptimizer", kann man diese Einstellung ohne viel Mühe automatisch optimieren. Hier der Link zum herunterladen: http://www.speedguide.net/files/TCPOptimizer.exe. Sollte es danach immer noch nicht besser geworden sein, liegt es am Anbieter.

Gruß

Matthias Beyer
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
5 von 12 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken