Anzeige

von , über "DSL 384" von Deutsche Telekom , am um 14:56 Uhr

Die kommunikative Steinzeit

384 Kbit DSL, nein nicht irgendwo in der Pampa, sondern ungefähr 20 KM von Stuttgart entfernt. Immer wieder Unterbrechungen oder Störungen und auch mal drei Monate gar kein Internet.
Nachdem ich fünf verschiedene Router habe, von denen keiner funktioniert und ich bei der Telekom inzwischen massive Drohungen von mir gebe, bemüht diese sich endlich mal einen Techniker, der offensichtlich wirklich was von der Sache versteht und siehe da, er schafft zumindest die Wiederbelebung der Leitung.
Allerdings weiß kein Mensch, warum inzwischen meine Zugangsdaten gesperrt wurden?!?
Alles in allem eine Katastrophe, aber man tut nichts, weil es sich nicht lohnt.
Filderstadt rühmt sich ganz groß im örtlichen Amtsblatt "Wir sind jetzt in, weil wir auch in Facebook sind". Liebe Stadtverwaltung, dann solltet Ihr Euren Teil dazu beitragen, dass Eure Bürger auch ins Internet kommen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
58 von 99 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 10.01.2012 um 20:42 Uhr
@Zwiefka tuhen tut ein Auto,selbstverständlich ist die Stadtverwaltung dafür verantwortlich wie das mit dem Ausbau von Internet ist,denn es kann nicht jeder hingehen und sagen,das die Strasse aufgeris

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken