Anzeige

von , über "VDSL 50" von Deutsche Telekom , am um 17:54 Uhr

DIe wissen nicht was sie tun

Die Bestellung erfolgte im März. Nach einem Monat fast täglichem Telefonieren hat die Telekom es geschafft meinen Anschluß auf die richtige Baugruppe im Telefonverteiler zu legen. Nach Auskunft des Technikers kann die Baugruppe maximal 25Mbit/s. Als ich dann auf der richtigen Baugruppe war hatte ich trozdem nur 27-30Mbit/s. Ab hier hat aber die Hotline gestreikt, da ja nur 27Mbit/s garantiert werden. Die Messungen von T-Com gaben aber 50/10MBit Down/Up an. Wenn die gehen dann sollte ich die auch bekommen.
Ergebniss für mich ist: Die liefern Hardware zu einem Produckt was nicht der Leistungsanforderung entspricht. Als ich vom Mitgelieferten Speedport701V zu einem Hochgetackteten WRT54GL gewechselt habe (was die T-Kom nicht empfielt -> kein Support) kam ich immerhin auf 35Mbit/s. Ich werde mich noch nach einem passenden Router umschauen und bestimmt die 50Mbit/s dann auch erreichen.
Schade dass die T-Com hier nicht weiß was gut für den Kunden ist.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
12 von 29 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken