Anzeige

von , über "VDSL 50" von Deutsche Telekom , am um 14:37 Uhr

Dieser Laden ist das allerletzte ...

Bei meinem Wechsel zu "Deutschlands Nr. 1" ist alles nur Mögliche schiefgegangen. Erst zwei Tage nach dem Schalt-Termin hatte ich wieder Telefon und DSL, aber statt VDSL50 nur DSL6000. Sämtliche Hotline-Mitarbeiter dieses Ladens sind überheblich und inkompetent. Ich habe den Wechsel mehr als bereut und kann nur davon abraten, Kunde beim rosa Riesen zu werden.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
18 von 94 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 5 Kommentare abgegeben

Kommentar von jenfelder HH 05.07.2010 um 18:55 Uhr
Guten Tag, ich teile Ihre Meinung absolut nicht.. Ich habe ca 6 Wochen zunächst 6,000 geschaltet bekommen und dann die 25000 und die werden auch zu meiner vollen zufriedenheit eingehalten. Note 2
Kommentar von BJ 10.07.2010 um 19:46 Uhr
Okay, ich korrigiere meine Aussage dahingehend, dass sämtliche Hotline-Mitarbeiter, mit denen ich zu tun hatte, überheblich und imkompetent waren und das waren immerhin 15 an der Zahl
Kommentar von Max39 13.07.2010 um 10:49 Uhr
@BJ ganz meine Erfahrung!Der Preis täuscht guten Service NUR vor!! Und viele sind nur bei T-Com weil in jeder Stadt einen T-Punkt Laden ist! Aber hat man Probleme verweisen sie auch nur auf die Hotlin
Kommentar von Czeppi 21.07.2010 um 16:12 Uhr
Erst normal 6000ner und dann vdsl. man muss auch zuhören bei der Beratung. Und 2 tage ohne telefon und internet? Du arme Sau.
Kommentar von sario 03.08.2010 um 16:47 Uhr
Er hat recht. Mir passiert im Moment genau das Selbe. Keiner hat mir vorher gesagt dass sie erst 6000 DSL schalten. Ich verstehe seinen unmut, toll für euch, dass es bei euch funktioniert hat.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken