Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Deutsche Telekom , am um 18:12 Uhr

Super Service - Begrenzte Leitungen

Die Deutsche Telekom Aktiengesellschaft (DTAG) hat in den letzten Jahren sehr schlechte Bewertungen bekommen und Kunden sind immer wieder abgesprungen.
Es fing an mit der Telefonflatrate welche ja eigentlich keine war. Denn normal hätte man es "Telekom Flatrate" nennen müssen. Innerhalb des Telekom Netzes konnte man kostenlos telefonieren. Alle anderen Festnetze kosteten zwar nur 0,01ct/min aber alleine das hätte bei den Behörden die Alarmglocken erklingen lassen müssen.

Viele Kunden waren darüber so empört das sie wechselten. Nun aber ist es eine echte Flatrate. Man kann in jedes Festnetz - für 5EUR mehr sogar ins T-Mobile-Netz - komplett kostenfrei telefonieren.

Der Kundenservice ist auch besser geworden. Hier wird einem wirklich geholfen wenn man Probleme hat.

Neutral bewerte ich das ganze nur, weil T-Com ab DSL 6000 anbietet. Man muss also mindestens für 6000 kbit/s bezahlen. Selbst wenn man (wie in meinem Fall) nur knappe 2700 kbit/s bekommt.

Zur Gesamtbewertung:

1. Geschwindigkeit
Negativ da ich weniger als die hälfte bekomme.

2. Positiv
Internetausfälle sind nur aufgetreten wenn alle Netze gestreikt haben. Das Problem wurde aber zügig behoben und es kam in den letzten 2 Jahren nur ein einziges mal wegen einem Blitzeinschlag vor.

3. Kundenservice
Hier kann ich auch nicht meckern. Der Kundenservice ist zuvorkommend und hilft nach bestem Wissen und Gewissen. Abgesehen von den Versuchen einem das Entertainment anzudrehen ist der Service einwandfrei.

4. Preis/Leistungs-Verhältnis
T-Com ist für meine Begriffe viel zu teuer. Wenn man für 2700 kbit/s den Preis von 6000 kbit/s bezahlen muss ist das schon der Hammer.

Alles in allem gebe ich eine Neutrale bewertung da 2x Positiv und 2x Negativ.

MfG
Nils
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
23 von 41 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 5 Kommentare abgegeben

Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 04.07.2010 um 21:04 Uhr
Ich war gerade auf die Seite von T-home dort wird bereits bis 2000 Geschw. angeboten, ab dann bis 6000,was ankommt steht in der Konfi.v.Router
Kommentar von Niederrheiner63 04.07.2010 um 22:14 Uhr
Es gab Zeiten da hab ich auf die Telekom geschimpft wie ein Rohrspatz - jetzt hab ich UM (wegen Umzug DTAG geht nicht) mein Gott !! was tun sich hier Abgründe auf. Nie wieder was gegen die Telekom !!
Kommentar von Fidi 05.07.2010 um 02:28 Uhr
Hi Nils. Sind die 2700 das, was im Router ankommt oder ermittelt mit dem Speedtest?
Kommentar von De-M-oN (De-M-oN) 05.07.2010 um 12:10 Uhr
Ausgehend davon das gefühlte 80% der t-com nur 3000 kriegen, weil zu scharfe dbgrenzwerte + dazu noch brauch man für 6000 den selben dbwert wie beim 16000er bei t-com
Kommentar von wilson (Drozella) 05.07.2010 um 14:25 Uhr
Guter Bericht; allerdings kann man auch mit Flatrate nicht kostenfrei telefonieren, es ist lediglich eine Pauschale, die man zahlt.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken