Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Deutsche Telekom , am um 17:56 Uhr

DSL-Geschwindigkeit eine Lüge?

Laut unserem Tarif sollten wir einen DSL6000 Anschluß besitzen. Nach einem Bericht in einer Computerzeitschrift schaute ich in unserem speedport Konfigurationsprogramm nach und mußte erfahren, daß uns von der Telekom nur 3130 kBit/s zugeteilt werden. Ich hatte mich schon vorher gewundert, warum jede Messung, ob morgens oder Abends, am Tage oder in der Nacht, immer nur um die 3000 kBit/s lag. Nun wußten wir es. Nun dachten wir, daß sich die Telekom so kulant erweisen würde und uns in einen niedrigeren Tarif einstufen würde, aber Pustekuchen. Wir sollten uns doch mit unserer Gemeinde in Verbindung setzen, damit die eine Eingabe machen und sich somit beschweren solle, so daß die Telekom uns dann vielleicht doch einen schnelleren Internet-Anschluß legen würde. Weder wurde uns bei der Änderung des Vertrages, ich bin mit ihm zusammen von Braunschweig nach Oschatz gezogen, darauf hingewiesen, noch konnte man uns erklären, warum einem nur 3130 kBit/s am Router zugeteilt werden. Wenn uns am Router 6000 kBit/s zugeteilt werden und wir wegen den alten oder schlechteren Leitungen nur 3000 kBit/s bekommen würden, würde ich es ja vielleicht noch verstehen, aber so? Wofür zahlt man so viel Geld an das Unternehmen, wenn das Geld nur in den Aufkauf fremder Firmen investiert wird und nicht in den Service am Kunden? Wir fühlen uns von der Telekom verar...., um es klar aus zu drücken.
Ach so, wir erhalten jede Woche die tolle Werbung für Entertain comfort mit DSL 16plus Anschluß und Flatrate. Komisch nur, daß das hier garnicht funktioniert. Aber wir können uns ja bei der Gemeinde beschweren! ;-)

Somit verbleibe ich ausgebremst aber immer noch gut gelaunt

Galaxian
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
3 von 24 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von wilson (Drozella) 19.04.2009 um 18:29 Uhr
Wo ist denn das Problem? T-com erfüllt den Vertrag nach den technischen Gegebenheiten. Das hat nicht mit fremden Firmen oder Werbung zu tun
Kommentar von Sb-Computerworld (Terminator00369) 20.04.2009 um 22:31 Uhr
Schau in deine Auftragsbestätigung da steht drinnen was du bekommts ob 3072 R steht für rückfall Ansonsten haben meine vorgänger recht

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken