Anzeige

von , über "DSL 1.000" von Deutsche Telekom , am um 15:31 Uhr

DSL im ländlichen Raum

Ich bin ja schon froh, DSL 1000 zu haben.

Leider reicht das oft nicht mehr aus und die Telekom tut nichts.

Wir haben die Hoffnung nicht aufgegeben und warten auf Wunder.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
13 von 74 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 5 Kommentare abgegeben

Kommentar von KISSfan (KISSfan) 16.07.2010 um 16:09 Uhr
Was tun die Anderen? 1&1, Vodafone, O2 etc..... Ist schon immer einfach auf der T-Com rumzuhacken! Es ist halt kein Staatsbetrieb mehr, das hat der Wähler damals immerhin so gewollt!
Kommentar von Max39 17.07.2010 um 14:26 Uhr
T-Com hat Probleme bei der Vermarktung der RAM-Mode Leitungen! Einfach mal googeln. Sie überlegen wie man den Kunden mit RAM noch mehr Geld aus den Taschen ziehen kann,umsonst gibt es bei T-Com nichts
Kommentar von Czeppi 22.07.2010 um 15:58 Uhr
Die Telekom wollte doch die Netze ausbauen.Nur der Staat gibt keine Gelder dafür. Keiner investiert in ein minusgeschäft.
Kommentar von Mimilein 24.07.2010 um 15:23 Uhr
Sagt mal könnt ihr nur noch lauter blöde Antworten geben? Die Seite ist da um sich auszutasuchen und nicht von euch so ein saudummes Kindergarten gelabber anzusehen. Echt wahr!
Kommentar von Putzig 30.07.2010 um 18:59 Uhr
T-Com baut doch aus,in den Städten:VDSL.Außerhalb tut sich nichts.T-Com ist keine Staatsfirma mehr,warum also soll der Steuerzahler den Netzausbau bezahlen?T-Com möchte verdienen,also müssen sie inves

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken