Anzeige

von , über "T-DSL 16+" von Deutsche Telekom , am um 19:52 Uhr

Ein Versprechen das nicht gehalten wird

Der Kundenservice hatte uns Anfang März angerufen und eine weibliche Stimme bot uns an, kostenlos von T-DSL 16 auf T-DSL 16+ zu wechseln, wie gesagt ohne Mehrkosten. Auf die Frage hin, wo den der Unterschied sei, sagte sie uns, damit hätten wir garantierte 16 Mbit/s und könnten zusätzlich auch das Fernsehen über Internet nutzen. Die Freischalten würde am 18. März 2010 folgen. Gesagt getan, aber von der Performance ist absolut NICHTS zu spüren. Über zwei verschiedene Anbieter testete ich nun die Geschindigkeit alle paar Tage, aber sie ist seit Anfang März unverändert bei ca. 12 Mbit/s. Ist eigentlich OK, aber nicht korrekt sind FALSCHE Versprechen, welche auch dazu nicht gehalten werden!!! Billige Bauerfängerei nennt man so etwas, ergo nicht zu empfehlen!!! Finger Weg!!!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
8 von 53 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von De-M-oN (De-M-oN) 24.03.2010 um 18:52 Uhr
Auf Interleaving kann man getrost scheißen^^ Könnte man denn beim 16+ Fastpath bekommen? Sonst wäre das ja echt nachteilig gegenüber normales 16000 :/
Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 25.03.2010 um 00:22 Uhr
T-DSL 16+ ist Call und Surf mit Entertain und es heißt immer bis und nie das man die Geschwindigkeit auch bekommt,ausser man hat etwas schriftliches in der Hand
Kommentar von Czeppi 31.03.2010 um 21:59 Uhr
Der Unterschied ist, wie schon gesagt, laut AGB eine mind. 10,6 Mbit und die Geschw. schwangt halt nicht so extrem! Und wie du schon sagtest: fürs gleiche Geld- bessere Leistung! Wo ist das Problem?

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken