Anzeige

von , über "DSL 16.000" von Deutsche Telekom , am um 14:33 Uhr

Frechtheut

Bei uns in 85435 Erding soll 16.000 kbit/s möglich sein, nach Ausbau! Online sagt die Verfügbarkeitsprüfung auch, dass dies möglich ist, daher haben wir den Wechsel zur Telekom vorgenommen. Nun kommen aber nur 1.500 kbit/s. Seit 6 Wochen werden wir angelogen, dass der Anschluss bald kommt und nichts tut sich. Heute bekommen wir gesagt, dass 16.000 kbit/s gar nicht möglich werden. Unverschämtheit, wir lassen jetzt rückabwickeln, sind total sauer! Hotline ist zwar kostenlos, aber jedesmals ist jemand anderes dran, der mal mehr mal weniger Ahnung hat.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
29 von 55 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 15.12.2011 um 14:31 Uhr
Wenn im Internet es ist 16000 verfügbar,dann heißt es noch lange nicht das sie auch verfügbar ist,es wird erst mit einem Auftrag durch einen Techniker bestätigt und geprüft.Wer lesen kann ist klar im
Kommentar von matti 18.12.2011 um 18:38 Uhr
Sie haben trotz nicht vorhandenem Ausbau gewechselt? Ist doch nicht normal!
Kommentar von Lukas Schmidt 19.12.2011 um 00:33 Uhr
die Formulierung "bis zu.." ist nur rechtmäßig, solange zumindest 50% der maximal angebotenen Bandbreite zur Verfügung stehen,..

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken