Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Deutsche Telekom , am um 21:22 Uhr

Grottenschlechte Erfahrungen nach Wechsel von Vodafone

Bin von Vodafone zur Telekom zurückgewechselt.
Zuerst hatten wir schon mal 3 Wochen weder ISDN noch DSL, weil es die Telekom nicht auf die Reihe bekam, rechtzeitig den Portierungsantrag zu stellen.
Nun, nachdem der Anschluss geschaltet ist, mußte ich feststellen, dass wir statt dem zugesagten DSL 6000 nur noch DSL 3000 haben, da nach Aussage der Telekom bei uns nicht mehr geht. War seltsamerweise mit der gleichen Leitung bei Vodafone anders.
Außerdem übernimmt unsere Telefonanlage nicht mehr die Signale der Rufumleitung.

Fazit: Es war ein riesengroßer Fehler, von Vodafone zur Telekom zu gehen!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
107 von 217 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 5 Kommentare abgegeben

Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 16.02.2013 um 11:19 Uhr
Warum soll das ein Riesenfehler sein?Welche Wete stehen im Router denn,wurde der PC optimiert,wurde die Konfig.richtig eingestellt
Kommentar von satansrache (satansrache) 16.02.2013 um 17:18 Uhr
Bei DSL 6000 haben Sie mit 3000 mehr als die AGB garantieren.Haben Sie Probleme die AGB der TK zu verstehen?
Kommentar von Pint47166 (User gesperrt) 17.02.2013 um 16:18 Uhr
Dieser Kommentar wurde vom wieistmeineip.de-Team gelöscht.
Kommentar von Sandman (Sandman) 17.02.2013 um 18:02 Uhr
Dieser Kommentar wurde vom wieistmeineip.de-Team gelöscht.
Kommentar von Kusnezow (Kusnezow) 17.02.2013 um 21:21 Uhr
Dieser Kommentar wurde vom wieistmeineip.de-Team gelöscht.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken