Anzeige

von , über "DSL 2.000" von Deutsche Telekom , am um 17:59 Uhr

Ich kann mich nicht beklagen

Seit 10 Jahren gibt es endlich auch hier im Dorf in der Eifel DSL, was allerdings zum großen Teil auch auf Eigeninitiative der Bewohner ermöglicht wurde. Als es dann endlich Leitungsmässig so weit war, hat die Telekom nur 6 bis 8 Wochen gebraucht, um schaltbereit zu sein.

Das Ergebnis ist gar nicht schlecht: Mein Anschluß wurde mit nur 2 Tagen Verspätung als angekündigt geschaltet, was aber nicht schlimm war, da es sich um ein Wochenendhaus handelt und ich sowieso nicht anwesend war unter der Woche. Für die Einrichtung des Anschlusses habe ich drei 01805 - Telefonate gebraucht, bis ich die fehlenden Informationen (die kommen wahrscheinlich erst Anfang nächster Woche) gebraucht. Allerdings war ich überrascht, daß die diversen Service-Hotlines auch am Samstag alle besetzt waren und an jeder Stelle wurde mir auch kompetent geholfen. Da sieht man dann schon über die Kosten der 01805 - Verbindungen hinweg.


Mein DSL 2000 läuft laut "wieistmeineip.de" Messung immer mit 90 - 95% des theoretisch möglichen Wertes. Angesichts der langen Leitung zum nächsten Kontenpunkt (hohe Leitungsdämpfung besonders bei den hohen DSL-Frequenzen) halte ich das für eine technisch gute Leistung. Effektiv 13 Euro für eine DSL 2000 Flat sind zwar schon Geld, aber durchaus noch im Rahmen. Ich bin so weit zufrieden.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
36 von 64 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von elch-michel (elch-michel) 13.10.2008 um 08:14 Uhr
Der Absatz 2 beinhaltet das eigentliche T-Problem! Was macht derjenige, der auf seinen PC täglich angewiesen ist? Warum müssen vereinbarte Pflichten über 01805-Nr. abgerufen werden?
Kommentar von wilson (Drozella) 13.10.2008 um 12:47 Uhr
Aber immerhin wird da sehr oft geholfen, wie der Berichteschreiber mitteilt. Da lesen wir hier doch so manche Targödien!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken