Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Deutsche Telekom , am um 13:57 Uhr

Kassieren und nichts liefern

Trotz Jahrelangen immer wiederkehrende Versprechungen wird anstatt DSl 6000 ( was wir bezahlen ) nur 384 kbit/s geliefert.
Das vorher mit Hotspot gebuchte Telekom Call & Surf Comfort Plus ( DSL 16000 Paket ) wurde gekündigt und gegen eine minimal Flatrate DSL 6000 und einen Standard Telefonanschluss gewechselt.

LTE werde ich nun gerade aktuell von Vodafone buchen und den T-Online Vertrag komplett mit Telefon und Internet kündigen.

Dieser Entschluss hängt auch damit zusammen, weil gerade jetzt am Freitag, die Nachbarin einen neuen Anschluss am bekam und nun erstaunlicherweise DSl 2500 hat.So die Aussage von dem Techniker der das Installierte hat.
Ein Anruf heute bei der Störungs und Service Hotline ergab nur die Aussage das es definitiv nur 384 Kbit/s gibt und kein weiterer Ausbau zu sehen ist.
Ich möge doch mal beim Landkreis nachfragen war die
" lakse " Antwort.

Ein Wechsel zu einem anderen Anbieter ( 1u1 Arcor ect. ) macht keinen Sinn, da die Telekom die Leitung nicht weiterreicht und selbst wenn es ginge würden dann ebenfall die 384 Kbit/s beibehalten würden.
Lg




Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
25 von 53 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von Tieger (Tieger) 29.03.2011 um 15:49 Uhr
und sie glauben tatsächlich Vodafone kann mehr liefern? die benutzen auch die Leitung von t-com! na gut vieleicht schlten die RAM dsl 6000 ist normalerweise Telefonflat und internetflat
Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 29.03.2011 um 16:16 Uhr
was steht denn in der Konfiguration vom Router,aber wenn T-com schon sagt es wird nicht mehr geliefert,dann nützt auch dieses nicht
Kommentar von Norbi 29.03.2011 um 17:07 Uhr
@Tieger überall ein kluger Spruch der keiner ist! Informieren sie sich doch erstmal was LTE ist! Des weiteren könnte ein wechsel was bringen da sie RAM schalten was T.Com schon seit Jahre verpennt!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken