Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Deutsche Telekom , am um 21:11 Uhr

Kundenbetreuung ist verbesserungswürdig

Meine negative Bewertung der Kunden-Hotline bei der Telekom möchte ich wie folgt begründen. Den Vertrag Call&Surf Comfort 6000 habe ich im Januar 2009 abgeschlossen für einen monatlichen Beitrag von 34.95 Euro.
In der Auftragsbestätigung, die nach ein paar Tagen kam stand dann ein Betrag von 39.95Euro.
Das habe ich damals sofort reklamiert. Darauf teilte man mir per E-Mail mit:
Laut unserer Datenbank befinden sie sich im Preisvorteilsbereich. Ihr Beitrag für die Dauer der Vertragslaufzeit für das Paket Call&Surf Comfort beträgt 34.95 auch über die Mindestvertragslaufzeit hinaus sofern am Vertrag nichts geändert wird.
Da am Vertrag nichts geändert wurde habe ich mich auch nicht mehr weiter darum gekümmert.
Jetzt wurde der Beitrag trotzdem um 5 Euro erhöht. Weil ich nicht einsehe, dass dieses Paket jetzt sogar mit 16 Mbit für 34.95 von der Telekom angeboten wird habe ich die Hotline angerufen und um eine Erklärung gebeten. Eine freundliche Dame meinte, dazu könne sie im Moment nicht viel sagen ich bekomme umgehend Bescheid. Es kam nichts.
Nach einigen Tagen habe ich es erneut versucht. Jetzt meinte man ich hätte diesen Vertrag rechtzeitig kündigen müssen, da ist leider nichts mehr zu machen ich kann es ja mal über
E-Mail(info@telekom.de ) versuchen ob die Kollegen auf Kulanz da etwas machen können ich soll aber stets telefonisch erreichbar sein man ruft höchstens zweimal an. An diese Adresse habe ich mich dann per E-Mail gewandt. Es gab keine Antwort. Nach Tagen habe ich dann angefragt ob man nicht wenigstens den Empfang meiner Mail bestätigen könnte und ob mein Widerspruch der entsprechenden Abteilung zur Bearbeitung vorliegt. Keine Antwort.
Um nun endlich Klarheit zu bekommen hätte ich mich an den Verbraucherschutz gewandt und habe das abschließend (mit dem ganzen vorausgegangenen Prozedere) bei der Hotline mitgeteilt.
Dann wurde auf einmal eingelenkt. Ein netter Herr am anderen Ende meinte: Wir wollen doch unsere Kunden erhalten. Selbstverständlich kann Ihr Vertrag zu den bestehenden Konditionen
für 24 Monate (was ich von Anfang an wollte) weiter geführt werden es kann sogar auf
16 Mbit erhöht werden wenn es die Leitung hergibt.
Jetzt frage ich mich, sind die Mitarbeiter zu schlecht geschult und es entscheiden manche nach gut dünken oder sie werden angehalten auf diese Weise mehr Geld einzutreiben. in beiden Fällen ist diese Art von Kundenbetreuung enttäuschend und völlig indiskutabel.

Bei DSL und Telefon gab es bis jetzt keine Störungen oder Ausfälle. Die Geschwindigkeit
beträgt 5200/500 kbit. Da gibt es nichts zu beanstanden.

Mein Fazit: Telefonflat. und DSL mit Hardware der Telekom ist empfehlenswert.
Der Kundenservice ist verbesserungswürdig.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
18 von 22 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken