Anzeige

von , über "DSL 16.000" von Deutsche Telekom , am um 08:51 Uhr

langsam aber okay

Seitdem ich durch einen Umzug in ländlichere Regionen erneut an die Telekom gebunden bin, kann ich mich gar nicht mal so sehr beschweren wie früher (Magazin geliefert obwohl gar nicht gewünscht [monatlich 10DM], Abrechnung stimmte nicht [>50DM verrechnet], Kündigung klappte erst nicht (musste Zahlung einstellen und Rechtsanwalt nehmen)). Bisher wurde mir alles innerhalb von 14 Tagen nach Bestellung geliefert. Wenn auch erst fälschlicherweise ein DSL 6000 Anschluss (anstelle 16.000). Nichts desto trotz stimmt das Paket (T-Home C&S Comfort) und aufgrund der Tatsache, dass wir nichts anderes bekommen geht auch der Preis noch in Ordnung. Nachdem mir DSL 16.000 nun endlich geschaltet wurde und mir mit einer Leitungseinmessung bestätigt wurde, dass tatsächlich 17.000 anliegen würden war die Freude auch erst groß. Nun ja, zumindest solange bis ich selbst die Geschwindigkeit kontrollieren wollten, denn dann stellte sich heraus dass zwar ein Upload von konstant über 137-140kB/sec möglich war, aber der Download sogar noch darunter lag. (anstelle von 700kB/sec wie noch zehn Tage davor). Bisher hat sich immer noch nichts getan...
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
11 von 15 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 22.09.2007 um 13:46 Uhr
Es kommt drauf an wieviel und welche Firewall installiert ist die bremst hast Du ein Firmupdate gemacht oder Tune up installiert?
Kommentar von dragonlord 25.09.2007 um 16:23 Uhr
Nachtrag: nun liegt korrekt an: Upstream Geschwindigkeit: 1183 kbps - Downstream Geschwindigkeit: 17690 kbps

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken