Anzeige

Anzeige

von , über "MagentaZuhause XL (250/50) Fiber" von Deutsche Telekom , am um 00:46 Uhr

MagentaZuhause (250/50) Fiber

1. Neuanschluß ließ etwas auf sichwarten,
2. Wiederum neues Glasfibermodem neben dem alten Gehäuse,
da neuer Hersteller (Huawei)
3. Geschwindigkeit, wie vertraglich zugesichert,
4. AVM FRITZ!Box 7590 samt zus. Peripherie (Fritz!Fon C6) ist zu empfehlen.
5. AVM Powerline Steckdosennetzwerk bringt ca. 100 Mbit/s Verlust!
Also Stammrechner mit der Fritz!Box direkt verbinden.
6. WLAN Durchsatz liegt bei ca. 70 Mbit/s, zimmerabhängig.
7. Bin zufieden, aus Kabelnot ein normales Powerline Steckernetzwerk gemacht und Geschwindigkeit mit Einschränkung i.O.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
15 von 16 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von satansrache (satansrache) 04.12.2020 um 16:53 Uhr
Wie bei Ihnen die Hardware sich zusammensetzt ist uninteressant, denn hier sollte eigentlich nur der Provider bewertet werden. Wenn man zufrieden ist, wieso Abzug bei der Bewertung?
Kommentar von Heinz (Heinz) 05.12.2020 um 04:44 Uhr
Das "Weiterreichen" einer Datenverbindung (PLC, Repeater) ist prinzipbedingt immer mit Geschwindigkeitsverlust verbunden - wenn man genug davon hat ist es aber ohne Bedeutung.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken