Anzeige

von , über "DSL 3.000" von Deutsche Telekom , am um 01:03 Uhr

Mieser Service

Am 07.10.2011 VDSL bestellt und den folgenden Portierungsauftraug nachgesendet. Dann verlodderte der Auftrag Monate lang bei der Telekom. Ende Dezember nochmal angerufen was mit einem Auftrag sei. Statt den alten nochmal nachzuharken wurde einfach ein neuer veranlasst zu deutlich schlechteren Konditionen. Zum 31.01.2011 dann auch erstmal nur DSL 3000R! Beim Anruf der Service Hotline hieß es dass es innerhalb von 24h auf VDSL umgestellt werde. Pustekuchen. Immernoch noch DSL 3000R. Nochmal angerufen und dann hieß es dass ich bei Ende April warten solle um VDSl zu bekommen aber wenn ich Entertain buche würde ich nur zwei Wochen warten müssen. Wohl oder Übel habe ich dan zugesagt. Es stellte sich aber heraus, dass kein Service Mitarbeiter war, sondern ein Vertriebler (Drücker). Dieser hat mich rotzfrech angelogen um mir etwas teureres anzudrehen, damit dieser eine Provision kassieren kann. Denn wenn Service Hotline anruft und wissen will was mit dem Auftrag passiert wird man mit den Drücken verbunden und die wollen nur verkaufen. Wenn man mit dem echten Service reden will mit man lange warten (bis zu einer halben Stunde) und wird dann noch aus Leitung geworfen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
75 von 99 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken