Anzeige

von , über "VDSL 50" von Deutsche Telekom , am um 16:02 Uhr

Nur Auf Papier Gut

Ich habe die VDSL50000 Flatrate vor 14 Monaten gebucht. Die vertraglich vereinbarten 49,99,- Euro monatlich wurden nur in den beiden letzten Monaten abgebucht. Für die ersten beiden Monate habe ich insgesamt 252,- Euro bezahlt. Wie das kommt? Ich weiss es nicht. Die Rechnungen sind nicht zu verstehen. Phantasieposten und irgendwelche Vorausabbuchungen für die kommenden Monate.
Anfangs hatte ich eine gedrosselte Bandbreite von 16000kBit. Erst nach ausgiebiger Nerverei wurde die Bandbreite erhöht. Sie liegt jetzt zwischen 27000kBit und 30000kBit, gefühlter Durchschnitt bei 20000kBit.
TV geht überhaupt nicht.
Telefonischer Support ist irre teuer.
Das Einsehen in die Online-Rechnungen funktioniert nur manchmal und über den vorgegebenen Weg gar nicht, man muss sich "irgendwie durchklicken". Liegt nicht an meiner Dummheit, ist wohl Absicht.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
41 von 91 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 19.11.2012 um 16:59 Uhr
Ich frag mich nur wo holen die Leute nur die Phantadie her,hier so einen sinnlosen Bericht zu schreiben.Ich habe für die Hotline noch nie etwas bezahlt,aber sie haben keine Verfügbarkeit und daher auc
Kommentar von Jason (Jason) 19.11.2012 um 18:05 Uhr
Je öller, je döller, oder was?
Kommentar von Jason1 (User gesperrt) 21.11.2012 um 21:01 Uhr
Fake: Siehe Bericht bei Alice: http://www.wieistmeineip.de/dsl-anbieter/Alice/bericht-98242.html .Schäm Dich Andre!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken