Anzeige

von , über "DSL 16.000" von Deutsche Telekom , am um 11:57 Uhr

nur knebelverträge - kein rauskommen bei Umzug

Habe Call & Surf Comport Plus - nur wegen der 16000er Leitung. Nun muss ich aber aus beruflichen Gründen umziehen und die DTAG bietet mir nur DSL-768 oder Entertain+VDSL (25Mbit) als neuvertrag an, also wieder mit neuen 24 Monaten laufzeit.
Meinen alten Vertrag kann ich nicht umschreiben (umziehen). Also muss ich nun für meine alten Anschluss, wo ich nicht mehr wohne, trotzdem bis zum Ende die 54.-Euro monatlich zahlen!!!!

Auch ein Kollege der zu Seiner Freundin zieht muss den alten DATG Vertrag weiter zahlen, auch wenn er gar keinen Anschluss mehr besitz.

Andere Anbieter haben Umzugsklauseln in Ihren AGBs, DTAG nicht. Sie lässt den Kunden einfach so ins Messer laufen.

Daher wechsel ich zu Kabel-BW und melde mich, wenn ich hier erfahrung gesammelt habe.

Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
6 von 21 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Sb-Computerworld (Terminator00369) 20.04.2009 um 21:19 Uhr
das ist nicht korekt du kannst den vertrag kündigen wenn der gewählte anschluss am anderen standort nicht verfügbar ist
Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 21.04.2009 um 13:25 Uhr
So wie ich es hier lese ist DSL 768 sowie VDSL 25 verfügbar, dann sind mit Sicherheit auch die anderen Anschlüsse verfügbar wie T-DSL 16000 oder 16+ und bei einem Umzug kann man doch seine Nummer mitn

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken