Anzeige

von , über "DSL 2.000" von Deutsche Telekom , am um 22:45 Uhr

Schelchter Service Schlechter Anbieter

Kundenservice zum Kotzen, Preise zu Teuer und unnötige 24 Monate mindesvertragslaufzeit. WARNUNG: Auf keinen Fall eine Flatrate abschließen, bei uns ist der Router wegen überspannung kaputt gegangen und obwohl noch Garantie auf dem Router war weigerte sich die Telekom ihn Umzutauschen. EINZIGER VORTEL: Kostenlose DSL-Splitter. Einfach in einen T-Punkt gehen sagen der Splitter ist kaputt, man bekommt einen neuen. Auf zum nächsten laden und wieder das gleiche ;)
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
55 von 94 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 4 Kommentare abgegeben

Kommentar von der Error 25.08.2010 um 22:54 Uhr
wer seine hardware falsch behandelt bekommt bei keinem provider etwas getauscht ;) nicht mal bei der Telekom ;-))
Kommentar von Czeppi 26.08.2010 um 09:04 Uhr
Außerdem wird bei Splittertausch immer nach der Rufnummer gefragt und wenn du bei nem anderen Provider bist dann gibts auch keinen. Solltest du wechseln genießt du deisen Service auch nicht mehr
Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 26.08.2010 um 11:21 Uhr
Warum ist der Kundenservice zum Kotzen,ich komm bestens damit aus,wieso sind die Preise zu teuer,das weiß ich doch schon vorher und 2 Jahre Vertragslaufz.das weiß ich doch beim abschließen.
Kommentar von Braniff 27.08.2010 um 07:18 Uhr
30 Euro für Telefon und DSL 2000 ist natürlich heut zu Tage zu teuer,dann geht man zu Congstar da gibts fast das gleiche für 20 Euro

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken