Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Deutsche Telekom , am um 23:04 Uhr

Viel bezahlen für Lau!

T-Home DSL 6000kbits habe ich seit knapp 1,5 Jahre.
Ich wohne in einer nicht besonders großen aber auch nicht ganz kleinen Stadt wo an meinem Wohnort nur 3000 maximale Bandbreite möglich sind (Das ist für die heutige Zeit nicht mehr tragbar). Um diese 3000kbits auszunutzen muss ich natürlich für eine 6000 Leitung bezahlen. (Dies sollte man grundlegend ändern) In solchen fällen müsste der Kunde auch nur für die 3000 Leitung zahlen können.

Ich warte nur auf den Tag wo ich wenigsten die 6000kbits nutzen kann. Aber bestimmt nicht mehr so lange ich an diesem Ort lebe.

Vom Service kann ich nichts negatives sagen. Meine Anfragen wurden immer zur meiner vollster zufriedenheit erledigt.

Sollte es einen Anbieter geben mit dem ich eine schnellere Leitung bekomme würde ich sofort wechseln!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
83 von 147 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 26.08.2010 um 11:27 Uhr
Installier mal den Netzmanager,den auslesen lassen,Fehler beheben wenn vorhanden und entweder dort bzw. im Router schauen welche Geschw.ankommen

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken