Anzeige

von , am um 16:30 Uhr

Schlechte Erfahrung

Bei der Telekom habe ich sehr schlechte Erfahrung, als ich mit meinen Eltern einen Anbieter wechseln wollten, bei diesem zu lange schwierigkeiten katten, wollten wir zu Telekom. Als wir in einen T-Punkt gingen, bekamen wir schlechte Auskunft/Beratung. Dann als wir danach aber einen anderen Anbieter fanden, stornierten wir den Auftrag. Dies wurde akzeptiert, jedoch nicht verarbeitet. daher lief der AQuftrag weiter.

2.
Mein Vater ist nun im Pflegeheim, nach einer schweren Krankheit konnte er auf einmal nicht mehr telefonieren. Nun kündigte meine Mutter (sie hat die betreueung) den Vertrag. sie bekam danach ein schreiben, Vertrag gekündigt. nächstes Monat wurde wieder abgebucht. meine mutter bescxhwerte sich, das geld kam zurück und ihr wurde gesagt: es kann 1-2 monate dauern, dann kommt eine abschlussrechnung. gut 2monate gewartet: keine schlussabrechnung, aber wieder die grundgebühr abgebucht. dies ging 5 monate so weiter, grundgebühr wurde abgebucht, meine mutter holte das geld zurück. danach kam endlich die schluss abrechnung.

3.
ich wollte ein angebot für mein handy nutzen. es war ein handy in diesem angebot dabei. ich ging in einen t-punkt. dortwollte ich dieses angebot annehmen, jedoch war das im angebot eingeschlossene handy bereits nicht mehr im vorrat und ich sollte ein schlechteres handy nehmen. es sollte eine
aktion dabei sein, die bis zu einem gewissen zeitpunkt läuft, was danach ist, konnten die im punkt nicht sagebn. ich entschloss mich danach keine änderung zu machen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
0 von 0 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken